Innenausbau

Heimelig, warm und vieles mehr: 3 gute Gründe für Holz

Eine Stube mit schönen Täferarbeiten, eine beeindruckende Holzfassade, ein warmer Parkettboden oder eine Holztreppe mit handgemachtem Geländer: Wer auf Holz setzt, wertet sein Haus mit einem 100%-Naturprodukt auf und übernimmt Verantwortung für Mensch und Umwelt.

  • Optimales Raumklima: Holz ist ein organischer Stoff und damit in der Lage, Wasserdampf aufzunehmen und wieder abzugeben. So entsteht ein angenehmes Wohnklima. Eine gute Dämmung sorgt für die richtige Wohntemperatur.
  • Hohe Kreativität: Eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Arten gibt Spielraum für kreative Lösungen. Holz lässt sich vergleichsweise einfach bearbeiten. Mit dem Fachwissen eines Zimmermeisters, lassen sich praktisch alle individuellen Wünsche realisieren.
  • Verantwortung tragen: Fast ein Drittel der Schweiz ist mit Wald bedeckt. Die nachhaltige Bewirtschaftung macht Holz zu einem Umweltprodukt erster Wahl: Sie sorgt für kurze Transportwege, bietet zahlreiche Möglichkeiten der Wiederverwertung und stärkt den Wald.